Wandersaisoneröffnungswoche: Wandergenuss mit „4-Auer-Jause“ auf dem Premium-Wanderweg Stirnhelletour

3 unterschiedliche Touren erwarten Sie, begleitet von den „Wanderfreunden Südlicher Burgwald“, in Wetter-Oberrosphe:

Tour für Spaziergänger:innen

Länge: 6 km (geeignet auch mit Kinderwagen)

Start um 13:00 Uhr am MGP über das „Schönstädter Kreuz“ (1,9 km) zur „Stirnhelle“ (2,9 km), die zur Rast gerade zu einlädt. Weitermarsch auf Kammweg über den „Gerlachsberg“ zum „Hexentanzplatz“ (4,2 km). Von dort auf der „Winterseite“ hinab ins Dorf.

Tour für Genusswandernde

Länge: 9 km
Start um 13:00 Uhr am MGP auf der „Stirnhelletour“ über das „Schönstädter Kreuz“ (1,7 km) und den „Himmerich“ zum Naturschutzgebiet „Langer Grund“ (3,9 km). Nach etwa 1,2 km entlang dem „Schwarzen Wasser“ (lt. alten Aufzeichnungen „Jörgebach“) führt die Tour leicht ansteigend zum „Hexentanzplatz“ (6,2 km). Von dort geht es mit einem kurzen knackigen Aufstieg auf der „Stirnhelletour“ über den Kammweg zum „Gerlachsberg“ und zum Oberrospher Hausberg, die „Stirnhelle“ (7,5 km). Bei einer kurzen Rast genießen wir den einmaligen Weitblick! Die Tour führt abschließend bergab auf dem 1,2 km langen „Schlange-Wegelche“ ins Dorf zurück.

Tour für Sportliche

Länge: 12 km
Start um 13:00 Uhr am MGP auf der „Stirnhelletour“ vorbei am Bürgerhaus und Kirche zum „Rienert“ (0,7 – 1 km), mit herrlichen Ausblicken über das Dorf, das Lahntal und den Burgwald. Weiter führt die Tour durch den „Riebach“ zum Vogelschutzgebiet „Wollenscheid“ (2,0 km). Weiter geht’s in „Die Gehren“ und den „Konvent-Wiesen“ zum „Fünfkanter“ (4,8 km). Die Tour führt uns dann durchs „Wisselthal“ zum „Malstein“ (5 km) und über die „Geiershöhe“ zur „Hundeburg“ ( 8,8 km). Ein Verschnaufpause an diesem historischem Ort ist zu empfehlen. Angesagt ist anschließend der Abstieg vorbei an der „Weißelsburg“ zum „Hexentanzplatz“ (9,6 km). Von dort geht es mit einem kurzen knackigen Aufstieg auf der „Stirnhelletour“ über den Kammweg zum „Gerlachsberg“ und zum Oberrospher Hausberg, die „Stirnhelle“ (10,7 km). Bei einer kurzen Rast genießen wir den einmaligen Weitblick! Die Tour führt abschließend bergab auf dem 1,2 km langen „Schlange-Wegelche“ ins Dorf zurück.

Die „4-Auer Jause“ wird angeboten im Cafe s‘ Lenchen mit Metzger Bratwurst und Salat, im Dorfmuseum Oberrosphe mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee und im Hässlichen Haus mit Käsehappen von Fleckenbühl und Wein aus der Pfalz.

Anmeldung erforderlich unter: gladd-chaloupka (@) gmx.de mit Angabe des Verköstigungswunschs!

Treffpunkt: 13:00 Uhr Mehrgenerationenplatz Wetter-Oberrosphe (MPG)

Schlagwörter:

Datum

26.04.2024

Uhrzeit

13:00

Standort

Oberrosphe

Veranstalter

WanderFreunde Südlicher Burgwald

Weitere Veranstalter

Marburg Stadt und Land Tourismus GmbH
Telefon
+49 6421 9912-0
E-Mail
info@marburg-tourismus.de
Webseite
https://www.marburg-tourismus.de
Region Burgwald-Ederbergland e.V.
Telefon
+49 6423 541007
E-Mail
info@burgwald-ederbergland.de
Webseite
https://www.region-burgwald-ederbergland.de