Stellenausschreibung Wandermärchen

Der eingetragene Verein „Region Burgwald – Ederbergland“ ist eine Lokale Aktionsgruppe (LAG) im Sinne des Förderprogramms LEADER der Europäischen Union und zuständig für das LAG-Manage-ment in den Kommunen Allendorf (Eder) mit Bromskirchen, Battenberg (Eder), Burgwald, Cölbe, Frankenberg (Eder), Gemünden (Wohra), Hatzfeld (Eder), Lahntal, Münchhausen, Rauschenberg, Rosenthal, Wetter (Hessen) und Wohratal in den Landkreisen Marburg-Biedenkopf und Waldeck-Frankenberg. Zweck des Vereins ist, regionale Akteur:innen bei der Planung und Durchführung von Maßnahmen zu unterstützen und zu fördern, die der nachhaltigen Entwicklung der Region dienen.

Ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir

eine:n Mitarbeiter:in im Wegemanagement auf Minijob-Basis (m/w/d)

Es handelt sich um eine einjährig befristete Stelle (Minijob) mit der Option auf Verlängerung.

Arbeitsort ist die Region Burgwald-Ederbergland mit Geschäftsstelle in Wetter (Hessen).

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden.

Die Vergütung beträgt 520€ im Monat.

 

Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Ansprechstelle für Mängel, Anregungen, Verbesserungen etc. der Wanderregion
  • Betreuung der Wegepaten in Kooperation mit MSLT und EBT
  • Controlling der Pflegegänge der Wegepaten mit Auswertung und Behebung der Dokumentationen
  • Mitwirkung bei Infrastrukturmaßnahmen und Optimierungen des Wanderangebotes
  • Mitwirkung bei Wegeführungsänderungen
  • Mitwirkung in der Abstimmung mit Eigentümer:innen und Behörden
  • Unterstützende Tätigkeit im Partnerbetriebsnetzwerk

 

Ihr Profil:

  • Kenntnisse und/oder Erfahrungen im Bereich Wandertourismus bzw. Wegemanagement
  • eigenverantwortliches, selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der regulären Arbeitszeit (u. a. Abend- und Wochenendtermine)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und die Bereitschaft, den Privat-Pkw gegen Kostenerstattung für Dienstfahrten einzusetzen
  • Routinierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Kommunikationsfähigkeit, Organisationsstärke, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Von Vorteil sind zudem handwerkliche Fähigkeiten

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis Sonntag, den 07. Juli 2024

im PDF-Format an personal@region-burgwald-ederbergland.de

Der Download der kompletten Stellenausschreibung steht Ihnen 2024_Stellenausschreibung_WM_Minijob.